News

D2C steht für Direct to Consumer und ist derzeit in aller Munde. Auch wir beleuchten in verschiedenen Projekten dieses Thema.

Warum? Eine gut umgesetzte D2C-Strategie hat mehr Kundennähe und eine engere Kundenbindung zur Folge.

Durch den Wegfall zusätzlicher Handelsstufen entstehen aus Hersteller- und Markensicht verschiedene Vorteile:



  • wir bauen eine direkte Verbindung zu unseren Konsumentinnen und Konsumenten auf

  • dadurch erfahren wir deutlich mehr über die Vorlieben unserer Konsumentinnen und Konsumenten

  • dieses Know-How können wir zur Optimierung unseres Geschäfts nutzen – u.a. Aktivitäts-, Sortiments- und Angebotsgestaltung


D2C ist viel mehr als ein reiner Vertriebskanal. D2C kann ein integrierter Ansatz sein, durch welchen Unternehmen aktiv Kundengewinnung und -pflege betreiben können.

#thinkagil

Aktualisiert: 28. Apr. 2021

We are pleased to introduce Jan Breuer to you!

a-Gil a-gil.com E-Commerce

This week, Jan starts his journey as a working student with a-Gil.


He studies business administration at FH Aachen with a strong focus on strategic marketing and international business.


Jan will support us in various E-Commerce related topics.

This is my favorite value of the „agile manifesto“.

20 years before, the agile manifesto was formulated. Crazy, as many principles are still very relevant.


Why responding to change over following a plan?


(Work-) Life is more than executing a plan. Unexpected things make life exciting and let us grow - surprises, setbacks, challenges...


For me, responding to change often means creating new opportunities. Of course, it also means to adapt my overall plan from time to time.


 

Source: https://agilemanifesto.org/iso/en/manifesto.html